Welche Kreditkarte ist die Beste für Studenten?

by Torsten on February 28, 2012

Welche Kreditkarte ist die Beste für Studenten?

Der Kreditkartenmarkt wird hart umkämpft und neue Zielgruppen werden erfasst. Die Spezies Student gehört ebenfalls dazu, was nicht von Nachteil sein muss, denn der Wettbewerb kommt dem Verbraucher zugute. In diesem Fall ist der besagte Verbraucher eine Studentin oder ein Student, der eine Kreditkarte besitzen möchte. Die Gründe dafür sind oft verschieden, der eine braucht sie, um online zu bezahlen oder Reisen zu buchen, der andere um im Auslandssemester Geld abzuheben.
Sicher sollte sich jeder Student fragen, ob er eine Kreditkarte braucht. Die Gefahr mehr Geld auszugeben als man hat, kann vorkommen, aber wenn die Kreditkarte klug eingesetzt wird, kann diese ein sehr nützliches Instrument werden.

kreditkarten

flickr@ 401K

Gebühren, Bedingungen und der Rest bei Barclaycard

Wenn die Entscheidung zugunsten einer Studenten Kreditkarte von Barclaycard for Students fällt, bekommt man eine Kombination aus Visa und Mastercard mit sehr vielen Akzeptanzstellen weltweit. Die Barclaycard für Studenten ist im ersten Jahr kostenfrei, danach werden jährlich 12,- € für die Kreditkarte fällig (es sei denn, man hat. Ein Betrag, mit dem das kleine Studentenbudget leben kann. Sollte mal am Monatsende eine kostspielige Ausgabe anstehen, so kann man das mit Hilfe der Barclaycard für Studenten bewerkstelligen und den Betrag bis zu zwei Monaten zinsfrei zurückzahlen. Die Rückzahlung kann ebenfalls in Teilbeträgen erfolgen, damit der Kontostand nicht arg strapaziert wird.

Barclaycard – better be safe than sorry

Die Besitzer einer Kreditkarte für Studenten oder einer EC-Karte müssen auch vor Kartenmissbrauch geschützt werden. Bei Barclaycard gibt es eine 24-Stunden-Notfall-Hotline, die keine horrenden Gebühren verlangt. Der Internet-Lieferschutz übernimmt den Schadensersatz bei Verlust oder Beschädigung der online getätigten Einkäufe und sollte man auf Reisen die Karte verbummeln, werden Ersatzkarte und Notfall-Bargeld innerhalb von 3 Tagen versendet.

Wer sich für die Barclaycard entscheidet, sollte auch hier die Augen offen halten, ob es nicht Angebote gibt, wo man zur Kreditkarte für Studenten auch noch besondere Goodies dazu bekommt. Wie wäre es z.B. mit allmaxx.de? Das ist ein Studentenvorteilsclub und dort versucht man immer, spezielle Angebote nur für Studenten zusammenzubauen. Bestellt man nun die Barclaycard Kreditkarte für Studenten über allmaxx, bekommt man 20,- € zurück, und zwar als Cashback. Einfach kostenlos bei allmaxx registrieren und die Barclaycard bestellen. Wenn alles abgewickelt wurde, bekommt man automatisch 20,- € auf dem allmaxx Cashkonto gutgeschrieben, und das kann man sich dann auszahlen lassen.
Ok, einen leeren Studenten-Kontostand, wird man nicht mit einer Kreditkarte retten, aber die kurzfristige Liquidität kann damit gewährleistet werden. Trotz aller Punkte sollte der eigene Kontostand nie aus den Augen gelassen werden und die eine oder andere Anschaffung will auch gründlich überlegt sein.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: