Aktien der Evotec AG

by Torsten on January 19, 2012

Die Evotec AG ist dem Pharma & Gesundheitswesen zuzurechnen und Entwickelt, teils in Zusammenarbeit und teils im Auftrag von Unternehmen Wirkstoffe, die der Entwicklung neuer Medikamente dienen.

Börse Wallstreet

©flickr.com by dflorian1980

Forschungs- und Entwicklungsarbeit, sowie ein fundiertes Know-how bringt die Evotec AG auch in Forschungsallianzen unter anderen mit namhaften Herstellern wie Roche und Novartis ein. Im TecDAX wird die Evotec Aktie seit 2009 geführt, die Gewichtung liegt bei ca. 1,5%.

Das 1993 unter anderen von Nobelpreisträger Professor Manfred Eigen gegründete Unternehmen musste lange auf schwarze Zahlen warten. Am Aktienmarkt verlor die Evotec Aktie von einem Höchststand aus 2007 mit 4,3 EUR fast 86% auf den Tiefstand von 0,6 EUR in Q1 2009. 2008 sorgte ein Rekordverdächtiger Vorsteuerverlust von etwa 76.000 TEUR für die strategische Neuausrichtung des Unternehmens. Der „Aktionsplan 2012“ sieht neben konsequentem Sparen auch den Fokus auf das Kerngeschäft in den Forschungsallianzen und die Konzentration auf den operativen Kernmarkt in Europa vor.

Im Jahr 2010 trug der Aktionsplan 2012 erstmals Früchte und die Evotec AG konnte parallel zu der Erholung am Aktienmarkt einen Gewinn erwirtschaften. Im gleichen Zeitraum verbesserten sich die Basiskennzahlen deutlich, ein Anstieg der Umsatzerlöse von ca. 30% konnte verzeichnet werden und auf stabile Lizenzeinnahmen, steigende Umsätze aus Forschungsallianzen und wichtigen Schritten in der Wirkstoffforschung zurückgeführt werden.

In der Gewinn und Verlustrechnung wurden die Aufwendungen für Forschung und Entwicklung gedrosselt, auch die Abschreibungen wurden minimiert und in der Verwaltung wurde ebenfalls kräftig gespart. Dieser strenge Sparkurs verhalf zu einem operativen Ergebnis vor Steuern und Zinsen von 1.720 TEUR, inklusive Zinsergebnis, Steuern und marginalen Fremdanteil belief sich der Jahresnettogewinn des Konzerns auf 3.260 TEUR. Ebenfalls für 2010 wurde es den Vorjahren gleich getan und keine Dividende gezahlt.

Seit der Finanzkrise 2009 konnte sich der Wert der Evotec Aktie stark erholen, den Höchststand nach 2009 erreichte der Wert im Januar 2011 mit 3,4 EUR. Im Sommer 2011 brach der Kurs, der aktuellen Euroschuldenkrise geschuldet bis auf 1,8 EUR ein und konnte sich in neuster Zeit auf einem Niveau von etwa 2,3 EUR fangen und behaupten.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: